Yoga in Pontresina

Für unsere Reise ins Engadin suchten wir uns eines der bekannten Wellnesshotels Schweiz aus, damit wir rundum zufrieden sein würden. Bei kleineren Hotels kann man natürlich auch manchmal Glück haben, aber wir wollten doch endlich auch mal wieder in ein Luxushotel. Da kann man zumindest sicher sein, auch das zu bekommen was man will und der Ruf rennt dem Kronenhof Hotel voraus. Man hört nur Gutes und so haben wir uns dort eingemietet. Wir sind übrigens eine Gruppe von vier Freunden, bestehend aus zwei Pärchen. So mieteten wir uns jeweils ein Zimmer für zwei Leute und gaben in der Anmerkung, dass wir gern nebeneinander wohnen würden. Alles kein Problem und als wir eincheckten, merkten wir auch, dass es funktioniert hat. Wir wollten im Engadin vor allem dem stressigen Alltag entfliegen und endlich einmal ein wenig neue Kraft und Energie schöpfen. Aus diesem Grund haben wir uns für einen Yoga Kurs eintragen lassen, der am Wochenende m Engadin stattfinden sollte. Es gab einen Treffpunkt und an dem trafen wir dann auch rechtzeitig am nächsten Morgen, an einem Samstag, ein.

yoga-241609_640

Foto: jesslef / pixabay

Weiterlesen

Das Nietzsche-Haus

Letztens war ich mit meiner Mutter in der Schweiz zum Wandern. Wir mögen beide Wandern sehr gern und so haben wir uns eines der Wellnesshotels Schweiz ausgesucht, die einen Anschluss an Wanderwege haben, sodass wir gleich los wandern können. Bei einer Wanderung nach Sils sind wir dann auf das Nietzsche- Haus aufmerksam geworden, das sich in Sils befindet. Ich bin ein großes Fan von Nietzsche, habe einige Schriften und Bücher von ihm gelesen und finde die Person an sich sehr interessant. So überredete ich meine Mutter, das Nietzsche Museum einmal anzuschauen. Mit dem Bus fuhren wir von unserem Ort nach Sils, wo sich das Museum befindet. Das Haus zu finden ist nicht schwer, denn es befindet sich direkt neben dem Edelweiß Hotel und kann damit gar nicht verfehlt werden. Es ist wirklich nur ein kleines Museum, hat aber wahnsinnig viel Geschichte in sich und deswegen würde ich sagen, dass es auf jeden Fall sehenswert ist. Schade war, dass es bei unserem ersten Versuch geschlossen hatte.

699284_web_R_K_B_by_Peter_Pleischl_pixelio.de

Foto: Peter_Pleischl/pixelio.de

Weiterlesen