Nach Amerika reisen

Amerika ist sehr beliebt für die Reise und wer noch nie hier war, wird überrascht sein, wie schön dieses Land ist. Alleine die Strände, die man an der Ost- und der Westküste findet, sind einen Besuch wert. Natürlich kann man in einem Hotelressort seine Ferien buchen, aber eine bessere Empfehlung ist es, eine Rundreise in Amerika zu planen, denn so kann man viel mehr sehen und erleben. So kann man zum Beispiel planen, in New York zu landen und gleich hier ein paar Tage zu verbringen. New York sollte man unbedingt mal gesehen haben, denn es wird dem Besucher viel geboten. Hier kann man sehr viele Sehenswürdigkeiten besuchen und nach Herzenslust einkaufen. Aber auch Theater und Musicals werden einem angeboten.

 

Foot: Rainer Sturm  / pixelio.de

Foot: Rainer Sturm / pixelio.de

 

Kasinos und Museen

Reist man weiter südlich, kommt man auch nach Atlantic City. Interessant sind hier die Kasinos. Genauso wie in Las Vegas, kann man hier Roulette und Poker spielen oder die Spielautomaten nutzen. Auch wenn man mit der Familie in den Ferien ist, sollte man sich vor dem Besuch nicht scheuen. Für Kinder gibt es auch viel zu sehen, obwohl natürlich die Kinder in den Spielzonen der Kasinos nicht erlaubt sind. Aber wer möchte, kann im Hotel nach einem Babysitter fragen. Reist man weiter, sollte man auf jeden Fall auch in Washington DC, der Hauptstadt der USA halt machen. Hier gibt es viele Sehenswürdigkeiten und Denkmäler und vielleicht kann man eine Tour durch das Weisse Haus machen. Eine besondere Empfehlung ist das Smithsonian Museum. Dies ist das grösste Museum der Welt und hier kann man die Ausstellungen kostenfrei besuchen. Auch gehört zu diesem Museum ein Zoo und ein Aquarium, was besonders für Familien mit Kindern interessant ist.

Dieser Beitrag wurde unter USA abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.