Weihnachtsferien mit dem Auto machen

Viele Menschen fahren zu Weihnachten wieder in den Winterurlaub. Winterurlaub zu Weihnachten klingt entspannend, aber es kann ganz schnell auch im Chaos enden. Damit das Reisen an Weihnachten nicht Stress verursacht, sollten Sie rechtzeitig mit den Vorbereitung anfangen. Gerade der Weihnachtsurlaub mit Kindern löst bei den Eltern ein Grauen aus, die Kleinen sind genervt, unruhig und bleiben nicht sitzen. Kurz vor den Feiertagen dürfen Sie mit Ihren Vorbereitungen natürlich nicht anfangen, es geht auch eher. Bevor Sie die Fahrt in den Winterurlaub antreten, muss natürlich die Sicherheit des Autos überprüft werden, besonders wichtig sind hier die Reifen, die Bremsen und das Kühlmittel. Wenn das Auto startklar ist und keine Mängel aufweist, können Sie das Auto bepacken. Aber bitte richtig. Schwere Sachen gehören im Kofferraum nach unten, oben drauf kann dann etwas leichteres Gepäck. Verstauen Sie möglichst viele Gepäckstücke im Kofferraum, im Inneren des Fahrzeugs sollten sich wirklich nur die Dinge befinden, die während der Autofahrt gebraucht werden. Unnötige Dinge könnten bei einer Vollbremsung eine Gefahr darstellen.

Foto: Joujou  / pixelio.de
Foto: Joujou / pixelio.de

Weiterlesen

Veröffentlicht in Auto | Markiert mit |

Der Kündigungsablauf bei einem Wechsel der Autoversicherung im Internet

Prüfen Sie den Kündigungsgrund für Ihren Vertrag bei der Autoversicherung Schweiz. Ihnen stehen die Optionen einer Kündigung durch eine Beitragserhöhung der Kfz-Versicherung, eine Schadensregulierung und ein Fahrzeugwechsel beziehungsweise die Abmeldung des bisherigen Autos zur Verfügung. Zudem können Sie Ihre Police zum Versicherungsablauf kündigen, wenn kein der oben genannten Voraussetzungen vorliegt. Bei einer ordnungsgemäßen Kündigung muss die Kündigung der Assekuranz mindestens 30 Tage vor Ablauf vorliegen. Nach einer Beitragserhöhung seitens der Assekuranz oder wegen eines Schadenfalls müssen Sie die Sonderkündigung mit einer Frist von dreißig Tagen nach der Kenntnis des Kündigungsgrundes einhalten. Innerhalb dieser Zeitspanne muss die Vertragskündigung der Assekuranz vorliegen.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

Weiterlesen

Sicher mit dem Auto zu Weihnachten ankommen

Viele Deutsche fahren zu Weihnachten gerne in den Urlaub, sie wollen keinen Weihnachtsstress und verzichten auf einen Bummel über den Weihnachtsmarkt, auf Lebkuchen und Glühwein. Besonders beliebt ist der Winterurlaub, doch bevor Sie im Auto das Gepäck unterbringen, müssen Sie einiges beachten. Für die Fahrt in die Weihnachtsferien sollten Sie Vorbereitungen treffen, denn nur so wird der Winterurlaub wirklich entspannt. Kurz vor Weihnachten sollten Sie mit den Vorbereitungen nicht erst anfangen, denn das Verreisen mit der ganzen Familie kann auch Spaß machen.

Foto: Joujou  / pixelio.de
Foto: Joujou / pixelio.de

Weiterlesen

Veröffentlicht in Auto | Markiert mit |

Autoversicherung im Internet wechseln: So einfach geht es

Die Konkurrenz in der Versicherungsbranche ist enorm. Deswegen ist ein Vergleich der unterschiedlichen Anbieter ratsam, wenn Sie Ihre Autoversicherung wechseln wollen. Zwischen dem preiswertesten und der hochpreisigen Offerte liegen oftmals im Jahr einige hundert Euro. Ein Wechsel der Autoversicherung ist oftmals lohnenswert. Einfluss auf die Beitragskosten erzielen die Faktoren, Wohnort, Typ des Fahrzeugs, Kilometerleistung, Selbstbeteiligung, unfallfreie Jahre sowie das Alter. Das Versicherungsjahr ist nicht bei jeder Assekuranz einem Kalenderjahr. Manche Versicherungen wurden mit einem anderen Fristende abgeschlossen. Checken Sie vorher deswegen die Vertragslaufzeit von einer Kündigung. Ein Wechsel ist auch nach Beendigung der jeweiligen Fristen durch einen Schadensfall, einer Beitragerhöhung, einem Wechsel des Fahrzeugs und Änderungen bei den Vertragsbedingungen möglich. Dies fällt unter die Bezeichnung Sonderkündigungsrecht.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Weiterlesen