Europa entdecken

Wer kennt es nicht: Auf der Arbeit ist permanent Stress, und die Verpflichtungen des Alltages machen es auch nicht gerade immer einfach, einmal zu entspannen. Immer mehr Menschen entscheiden sich daher im Laufe ihrer Berufslaufbahn für ein Jahr Auszeit, das so genannte Sabbatical, um fernab vom beruflichen Stress einmal so richtig entspannen zu können und neue Energie zu tanken. Für viele Menschen stellt sich aber genau an dieser Stelle die Frage: Wie verbringe ich eigentlich dieses Sabbatical, um unvergessliche Erlebnisse zu erhalten und gleichermaßen viel von der Welt zu sehen?

 

Foto: Norbert Schmitz  / pixelio.de

Foto: Norbert Schmitz / pixelio.de

Weiterlesen

Urlaub im Wohnmobil machen

Urlaub bedeutet für viele Menschen Entspannung pur und eine Reise irgendwohin, wo man den Alltagssstress vergessen kann. Ein schöner Urlaub muss allerdings nicht immer in weiter Ferne stattfinden und er muss auch nicht unbedingt teuer sein. Man kann zum Beispiel ein Wohnmobil mieten Deutschland und dann in den Urlaub fahren und sich zusammen mit den Menschen, mit denen man verreisen möchte, eine schöne und erholsame Zeit gestalten. Ein Urlaub mit dem Wohnmobil ist etwas für Menschen, die gerne mitten in der Natur sein wollen und die vielleicht sogar mehrere Campingplätze während des stattfindenden Urlaubs ansteuern möchten, um möglichst viele Gegenden sehen zu können.

 

Foto: Rainer Sturm  / pixelio.de

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Weiterlesen

Englisch beeinflusst die Geschäftswelt

Keine andere Sprache außer Englisch hat heute einen so großen Einfluss auf die Geschäftswelt weltweit. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass England einst auf der Welt viele Kolonien unterhielt, in denen man das Englisch als Amtssprache eingeführt und auch nach dem Gang in die Unabhängigkeit beibehalten hat. Doch auch der Einfluss der USA als Handelsmacht nach dem 2. Weltkrieg hat dazu beigetragen, dass die Wahl auf das Englisch fiel, als man versuchte eine Sprache zu finden, in der sich viele Menschen künftig über Geschäfte unterhalten konnten. Die zaghaften Anfänge legte hierzu aber England mit der British East India Company, die sogar bis in Länder wie Thailand vordrang, das nicht einmal britische Kolonie war.

Foto: Thommy Weiss  / pixelio.de
Foto: Thommy Weiss / pixelio.de

Weiterlesen

Warum sprechen heute so viele Englisch?

Ein Sprachaufenthalt Englisch kann man heute auf der ganzen Welt machen. Denn Milliarden von Menschen sprechen heute Englisch. Grund dafür war die große Ausbreitung des früheren Britischen Imperiums über mehrere Kontinente. England hatte einst Kolonien in Afrika und Asien und auch Australien war einst Kolonialgebiet. Dabei betrieb man von Englands Monarchie aus nie den Vorsatz, dass alle kolonialisierten Völker auch Englisch sprechen müssen. Darauf kam man etwas später, als die englische Sprache sich eh schon weit verbreitet hatte auf der Welt. Heute ist Englisch in Dutzenden Ländern außerhalb Großbritanniens noch immer Amtssprache. Allerdings gibt es in vielen Ländern inzwischen auch eine zweite Amtssprache, die der Sprache entspricht, die die Einheimischen dort jeden Tag zuhause sprechen.

Foto: Thommy Weiss  / pixelio.de
Foto: Thommy Weiss / pixelio.de

Weiterlesen

Flug nach Phuket

Mein Freund und ich wollten gern nach Thailand reisen und haben uns für die Provinz Phuket entschieden. Ich konnte es gar nicht abwarten, ins Flugzeug zu steigen, so aufgeregt war ich auf diesen Urlaub. Ich wollte schon immer einmal nach Thailand und das wir uns für Phuket entschieden haben, hat mich richtig gefreut. Die Insel hat mich immer schon fasziniert und so war es richtig schön, die Vorfreude auf den Urlaub zu genießen. Der Flug von Deutschland nach Phuket dauert 15 bis 17 Stunden – je nachdem mit welcher Fluggesellschaft man fliegt und ob man einen Direktflug hat oder nicht. Ein wenig Angst vor dem langen Flug hatte ich schon, weil ich zuvor noch nie so lange geflogen bin, aber neugierig war ich auch und so war ich voller Erwartungen. Der Flug war vergleichsweise langweilig. Sobald man sich über den Wolken befindet, gibt es auch nichts mehr zu sehen und so habe ich die Augen zu gemacht und erst einmal 6 Stunden geschlafen. Ich hatte schon die Hoffnung, dass wir bald ankommen würden, aber dann waren es immer noch 10 Stunden, die wir fliegen mussten.

pyrenees-351266_640

Foto: Witizia / pixabay

Weiterlesen

Interessantes über Phuket

Mein Freund und ich waren in Phuket unterwegs und bevor wir diese Reise angetreten haben, wollten wir natürlich alles über die Provinz in Thailand wissen. Ich finde Thailand sowieso sehr interessant und so habe ich mich sehr gefreut, als mein Mann meinte, er würde gerne einmal nach Phuket reisen. Ich war sofort dabei und so haben wir uns allerhand Bücher gekauft, um auf Phuket vorbereitet zu sein. Richtig vorbereitet ist man natürlich nie, aber man kann sich schon einmal einen kleinen Überblick im Voraus machen, um nicht völlig ins kalte Wasser geworfen zu werden. So kann man vorher schon schauen, wie das Wetter wird, wie das Klima generell ist und allerhand wissenswertes aus den Büchern ziehen. So haben wir zum Beispiel herausgefunden, woher der Name Phuket eigentlich stammt. Ganz klar ist die Herkunft des Namens nämlich nicht, aber es wird vermutet, dass der Name von den vielen kleinen Bergen und Hügeln abgeleitet wird, die sich auf den kleinen Inseln befinden. „Berg“ bedeutet nämlich auf Thailändisch so viel wie „Phukau“ und „Hügel“ so viel wie „Bukit“. Zusammengesetzt würde dass dann mehr oder weniger Phuket ergeben, aber sicher ist das natürlich nicht.

thailand-547656_640

Foto: pidder20 / pixabay

Weiterlesen