Flug nach Phuket

Mein Freund und ich wollten gern nach Thailand reisen und haben uns für die Provinz Phuket entschieden. Ich konnte es gar nicht abwarten, ins Flugzeug zu steigen, so aufgeregt war ich auf diesen Urlaub. Ich wollte schon immer einmal nach Thailand und das wir uns für Phuket entschieden haben, hat mich richtig gefreut. Die Insel hat mich immer schon fasziniert und so war es richtig schön, die Vorfreude auf den Urlaub zu genießen. Der Flug von Deutschland nach Phuket dauert 15 bis 17 Stunden – je nachdem mit welcher Fluggesellschaft man fliegt und ob man einen Direktflug hat oder nicht. Ein wenig Angst vor dem langen Flug hatte ich schon, weil ich zuvor noch nie so lange geflogen bin, aber neugierig war ich auch und so war ich voller Erwartungen. Der Flug war vergleichsweise langweilig. Sobald man sich über den Wolken befindet, gibt es auch nichts mehr zu sehen und so habe ich die Augen zu gemacht und erst einmal 6 Stunden geschlafen. Ich hatte schon die Hoffnung, dass wir bald ankommen würden, aber dann waren es immer noch 10 Stunden, die wir fliegen mussten.

pyrenees-351266_640

Foto: Witizia / pixabay

Weiterlesen

Interessantes über Phuket

Mein Freund und ich waren in Phuket unterwegs und bevor wir diese Reise angetreten haben, wollten wir natürlich alles über die Provinz in Thailand wissen. Ich finde Thailand sowieso sehr interessant und so habe ich mich sehr gefreut, als mein Mann meinte, er würde gerne einmal nach Phuket reisen. Ich war sofort dabei und so haben wir uns allerhand Bücher gekauft, um auf Phuket vorbereitet zu sein. Richtig vorbereitet ist man natürlich nie, aber man kann sich schon einmal einen kleinen Überblick im Voraus machen, um nicht völlig ins kalte Wasser geworfen zu werden. So kann man vorher schon schauen, wie das Wetter wird, wie das Klima generell ist und allerhand wissenswertes aus den Büchern ziehen. So haben wir zum Beispiel herausgefunden, woher der Name Phuket eigentlich stammt. Ganz klar ist die Herkunft des Namens nämlich nicht, aber es wird vermutet, dass der Name von den vielen kleinen Bergen und Hügeln abgeleitet wird, die sich auf den kleinen Inseln befinden. „Berg“ bedeutet nämlich auf Thailändisch so viel wie „Phukau“ und „Hügel“ so viel wie „Bukit“. Zusammengesetzt würde dass dann mehr oder weniger Phuket ergeben, aber sicher ist das natürlich nicht.

thailand-547656_640

Foto: pidder20 / pixabay

Weiterlesen